Carragelose® – wirksam bei Erkältungskrankheiten

Der pflanzliche Wirkstoff Carragelose®, der im Erkältungsspray algovir® enthalten ist, schützt effektiv gegen das Eindringen von Erkältungsviren in die Zellen der Nasenschleimhaut. Das konnte in mehreren klinischen Studien gezeigt werden. Die Carragelose®, die aus Rotalgen gewonnen wird, hindert die Viren daran, gesunde Schleimhautzellen in der Nase zu infizieren.

Methodische Vorgehensweise der Studien

Die Wirksamkeit der Carragelose® bei viralen Erkältungskrankheiten stützt sich auf Ergebnisse von drei klinischen Studien. Insgesamt wurden Daten von 459 Patienten ausgewertet, davon 213 Kinder. Das Erkältungsspray mit Carragelose® erzielte in allen Studien positive Ergebnisse:

  • Ein Forscherteam um den renommierten Erkältungsforscher Ron Eccles testete die Wirksamkeit der Carragelose® an 35 jungen Erwachsenen (Durchschnittsalter 19,6 Jahre), die erste Anzeichen einer Erkältung zeigten.
  • Die Studie des Kinderarztes Tamas Fazekas und seiner Kollegen bestätigte die Wirksamkeit des Carragelose® Erkältungssprays bei Kindern. Es wurden Daten von 213 Kindern (Durchschnittsalter 5 Jahre) mit akuten Erkältungssymptomen erhoben.
  • Die Studie von Ludwig M. et al. (2013) basiert auf der Auswertung der Daten von insgesamt 211 Probanden.

Die wichtigsten Forschungsergebnisse auf einen Blick

Das Erkältungsspray mit Carragelose® erzielte in allen Studien positive Ergebnisse. Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass die Carragelose® als ein vielversprechender Wirkstoff für eine effektive Behandlung von ersten Anzeichen eines grippalen Infekts angesehen werden kann. Das Erkältungsspray besitze darüber hinaus ein hohes Potential, um soziale und ökonomische Belastungen, die durch Erkältungen entstehen, zu reduzieren.

Konkret kommen die Studien zu folgenden Ergebnissen:

  • Bei den mit Carragelose® behandelten Patienten konnte die Krankheitsdauer4 verkürzt werden.
  • Das Risiko einer Neuinfektion oder eines Wiederaufflammens von virusbedingten Erkältungssymptomen nach überstandener Erkältung konnte bei weiterführender Anwendung des Carragelose® Erkältungssprays deutlich reduziert werden.
  • Durch die frühzeitige Anwendung des Erkältungssprays waren die Symptome der Erkältung nicht so stark ausgeprägt.

Insgesamt wird der pflanzliche Wirkstoff aus Rotalgen als effektive Behandlungsmethode bei viralen Erkältungskrankheiten eingestuft. Das Erkältungsspray ist auch für eine Anwendung während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern ab einem Jahr geeignet.

1Eccles et al.: Efficacy and safety of an antiviral Iota-Carrageenan nasal spray: a randomized, double-blind, placebo-controlled exploratory study in volunteers with early symptoms of the common cold. Respiratory Research 2010; 11 (1): 108.

2Fazekas et al.: Lessons learned from a double-blind randomised placebo-controlled study with a Iota-Carrageenan nasal spray as a medical device in children with acute symptoms of common cold. BMC Complementary and Alternative Medicine 2012, 12:147.

3Ludwig, M. et al. (2013): Efficacy of a Carrageenan nasal spray in patients with common cold: a randomized controlled trial. Respiratory Research 2013; 144(1): 124.

4Koenighofer et al.: Carrageenan nasal spray in virus confirmed common cold: individual patient data analysis of two randomized controlled trials. Multidisciplinary Respiratory Medicine 2014 9: 57. (Subgruppenanalyse mit Probanden, die mit humanem Coronavirus (hCV) infiziert waren).